Level 3 – Therapeutisch


Level 3 – Therapeutische Thai Massage, 30 Std.

30 Unterrichtseinheiten zu 60 Minuten – Maximal 6 Teilnehmer/innen

Hier lernen die Teilnehmer, den therapeutischen Nutzen der alten Thaimassagetechniken zur Linderung und Heilung von Beschwerden zu verstehen.  Das Bewusstsein für die Kontraindikationen dieses Kurses und Warnhinweise für die Sicherheit in der therapeutischen Massage sind ein weiterer Bestandteil.

Es werden therapeutische Anwendungen zur Selbstmassage und Partnermassage gezeigt, geübt und in die normale Massage integriert.

Der Fokus liegt dabei auf gängige Beschwerden, wie zum Beispiel Knieschmerzen, verstauchten Knöchel, Verspannungen im Schulterblattbereich, Schwindel, Müdigkeit und Nervosität, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen und Nackenschmerzen, Vorbeugung von Menstruationsbeschwerden, Hand und Arm Schwäche, Taubheitsgefühl und Verspannungen, Verdauungsstörungen und Schmerzen bei aufgeblähten Bauch, Verstopfung (Vorbeugung und Beseitigung), Beinschmerzen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Rückenschmerzen und der Umgang bei der Massage für ältere oder kranke Personen.

Zum Abschluss werden Thailändische Kräuterstempel hergestellt und deren Anwendung geübt.

Begleitbuch zum Kurs:

Therapeutic Thai Massage Level III  (Dual language English – Thai for practical section)
(in der Kursgebühr enthalten)

 


Tag 1:

Einführung: Die Teilnehmer lesen die Einführung der therapeutischen Thaimassage in der Arbeitsmappe. Dies sorgt im Vorfeld für ein besseres Verständnis vor Beginn des Unterrichts. Jede Lektion ist eine Kombination aus Demonstration und Praxis für allgemeine Beschwerden.

Lektion 1 Knieschmerzen
Lektion 2 Selbstmassage für die Knie
Lektion 3 Verstauchter Fuss
Lektion 4 Selbstmassage für Hände und Arme
Lektion 5 Verspannungen im Schulterblattbereich
Lektion 6 Schwindel, Müdigkeit und Nervosität
Lektion 7 Nackenverspannungen

Tag 2:

Lektion 8 Selbstmassage bei Kopfschmerzen und Nackenproblemen
Lektion 9 Kopfschmerzen und Nackenprobleme
Lektion 10 Vorbeugung bei Menstruationsbeschwerden
Lektion 11 Hand- und Armschwäche, Taubheitsgefühl und Verspannungen in Händen und Armen.
Lektion 12 Verdauungsstörungen und Schmerzen bei aufgeblähten Bauch.

Tag 3:

Lektion 13 Verstopfung – Vorbeugung und Beseitigung.
Lektion 14 Selbstmassage bei Beinschmerzen.
Lektion 15 Beinschmerzen.

Tag 4 :

Lektion 16 Rückenmassage unter Verwendung von Holzhügeln
Lektion 17 Massage bei Schmerzen im Lendenwirbelbereich (unterer Rücken)
Lektion 18 Umgang mit kranken und älteren Personen
Ausführung einer 1 stündigen Massage wie im Massageplan therapeutische Massage
Schriftlicher Test

Tag 5:

Lektion 19 Herstellung von Kräuterstempeln
Lektion 20 Anwendung der Kräuterstempel in der Massage.
Die praktische Prüfung wird während des gesamten Unterrichts durchgeführt und bewertet.

Traditionell wird jeder Tag mit einer Lehrerbegrüssung (Wai Kru), einer Yogaübung und einer kurzen Meditation begonnen, um sich optimal auf die Massage vorzubereiten

Tagesablauf Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittagspause 11:00 bis 12:15 Uhr | Teepausse 13:45 bis 14:00

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer(innen) ein Zertifikat. Dieses Zertifikat wird von der Thai Massage School Chiang Mai für weiterführende Kurse in Thailand anerkannt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken