30 Stunden zu 60 Minuten, maximal 8 Teilnehmer


Unterrichtsräume: Kampfkunstschule Neukölln

Hobrechtstr. 31,  12047 Berlin

2. Hinterhaus – links – 5. Etage,

 

Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:00 Uhr,
Pause von 11:30 bis 13:00 Uhr

Level 1 – Basiskurs

Level 1 – Basiskurs

30 Unterrichtseinheiten zu 60 Minuten, maximal 8 Teilnehmer/innen

In diesem Kursteil wird die solide Grundlage vermittelt, um die Kunst der traditionellen Thaimassage anhand von 160 unterschiedlichen Positionen zu erlernen.

Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die höfliche, sichere und effektive Ausführung gelegt. Die Teilnehmer lernen eine risikoarme Anwendung der orginalen Thai-Massage-Druckpunkt- und Dehnungstechniken, mit denen sie die Durchblutung anregen und neue Vitalenergie in den Körper bringen. Verspannungen und Müdigkeit werden so gelindert und die Gesundheit wieder hergestellt.

Zusätzlich werden wir in diesem Kurs auch immer wieder auf die Ethik der Thaimassage eingehen und uns kurz mit der Sen-Sib (Energiebahnen) Theorie befassen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Kontraindikationen und den damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen.

Die einzelnen Einheiten des Lehrplans werden durch präzise Erklärungen und Demonstrationen vermittelt. Unterstützend nutzen die Kursteilnehmer das englischsprachige und sehr ausführliche Lehrbuch

Level 1 Basiskurs Thai Massage

ANCIENT THAI MASSAGE HEALING WITH PRANA Fourth Edition
Jan Chaithavuthi / Kanchanoo Muangsiri
(in der Kursgebühr enthalten)

Level 1 – Basiskurs Tag 1 bis 5

Traditionell wird jeder Tag mit einer Lehrerbegrüssung (Wai Kru), einer Yogaübung und einer kurzen Meditation begonnen, um sich optimal auf den Unterricht vorzubereiten.

Tag 1

Vorbereitung einer guten Thai Massage
Einleitung: Hand-und Sitzposition in Thai Massage
Lektion 1: Kopfmassage Demonstration
Lektion 2: Nackenmassage Demonstration
Lektion 3: Schultermassage Demonstration
Teilnehmer üben Lektion 1 – 3
Lektion 4: Gesichtsmassage Demonstration und Übung

Mittagessen und Ruhepause.

Lektion 5: Massage auf der Seite liegend Demonstration und Übung
Rückblick der Lektionen 1, 2 und 3, Überprüfung der Druckstärke und der korrekten Ausführung Lektion 1, 2, 3

Tag 2

Vortrag über allgemeine Kenntnisse der Thai Massage
Lektion 6: Massage in der Bauchlage Demonstration 

Mittagessen und Ruhepause. Lektion 6:

Lektion 6: Massage in der Bauchlage Übung Lektion 7: Arm Massage Demonstration und Übung 
Rückblick der Lektionen 6 und 7, Überprüfung der Druckstärke und der korrekten Ausführung Lektion 6 und 7

Tag 3

Lektion 8: Bauchmassage Demonstration und Übung
Lektion 9: Beinmassage Demonstration und Übung

Mittagessen und Ruhepause.

Fortsetzung Lektion 9: Beinmassage Demonstration und Übung 
Rückblick der Lektion 9  und Überprüfung der Druckstärke und der korrekten Ausführung Lektion 9

Tag 4

Lektion 10: Dehnungstechniken in der Thaimassage Demonstration und Übung, Lektion 11: Beenden der Thaimassage Demonstration und Übung

Vorführung einer Ganzkörpermassage anschließend üben die Teilnehmer je nach ihren Bedürfnissen. (Beinhaltet alle Lektionen)

Tag 5

Die Teilnehmer führen die Ganzkörpermassage wie folgt durch:

Massage von Kopf (Lektion 1), Nacken (Lektion 2), Schultern (Lektion 3), Gesichtsmassage (Lektion 4) und Massage in der Seitenlage (Lektion 5) anschließend Wechseln*.

 Massage der ersten 5 Techniken (Teil 1)  in der Bauchlage (Lektion 6) anschließend Wechseln*.

Mittagessen und Ruhepause.

Massage  Fortsetzung von Teil 2 Massage in der Bauchlage (Lektion 6) anschließend Wechseln*.
Massage der Arme (Lektion 7), Bauchmassage (Lektion 8) und 1 Bein (Lektion 9) anschließend Wechseln*.
Stretching Massage (Lektion 10) und beenden der Massage (Lektion 11) anschließend Wechseln*.

*Geber wird Empfänger und Empfänger wird zum Geber.

Die praktische Prüfung ist Teil einer fortlaufenden Bewertung durch den Ausbilder während der praktischen Ausführung jeder Lektion, Korrekturen werden während der gesamten Schulung vorgenommen, um die Teilnehmer zu unterstützen, bis diese in der Lage ist, jede Position angemessen auszuführen.

Ein kurzes Quiz wird unter der Woche durchgeführt.

Beenden des Level I Kurses.

Hinweis: Der Stundenplan kann entsprechend dem jeweiligen Lernzustand der Schüler angepasst werden. Allerdings werden alle Lektionen innerhalb der Kurszeit abgeschlossen. Das erlernte Wissen aus dem Basiskurs, Level 1 wird im Fortgeschrittenen Kurs, Level 2 zusammengefasst und vertieft . Dort werden in 18 Lektionen weitere Positionen integriert, um mehr Möglichkeiten zu haben, mit unterschiedlichen Druckstärken und Dehnungstechniken zu arbeiten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer(innen) ein Zertifikat. Dieses Zertifikat wird von der TMC Chiang Mai für weiterführende Kurse in Thailand anerkannt.

Bildungsprämie

Bildungspaemie, ohne Bildungspaemie

Scroll to Top